Gewerkschaft vum Gemengepersonal
petition1189
19.03.2019

Pétitioun 1189: Fir d’Bäibehaalen vum aktuellen Tarifsystem am Öffentlechen Transport

D’Gewerkschaften SYPROLUX, FNCTTFEL-Landesverband an FGFC setzen sech gemeinsam an fir e qualitativ héichwertegen öffentlechen Transport, an deem de Client am Mëttelpunkt steet.

Ennerstëtzt Pétitioun 1189 ënnert folgendem Internetlink

Delegatioun_Esch
25.02.2019

Sozialwalen 2019: Delegatiounswalen Stad Esch

De 25. Februar 2019 huet d’FGFC séng Kandidatelëscht fir d’Delegatiounswalen an der Stad Esch déposéiert. An der zweetgréisster Gemeng vum Land geet d’FGFC mat 11 Kandidaten op der Lëschtennummer 10 mat an d’Walen.

dépôt liste vdl
20.02.2019

Sozialwalen 2019: Delegatiounswalen Stad-Lëtzebuerg

Den 20. Februar 2019 huet d’FGFC séng Kandidatelëscht fir d’Delegatiounswalen an der Stad Lëtzebuerg déposéiert. An der gréisster Gemeng vum Land geet d’FGFC mat 34 Kandidaten op der Lëschtennummer 10 mat an d’Walen.

sozialwalen_resultater
13.03.2019

Sozialwalen 2019 : Walresultater vun der Stad Esch & Lëtzebuerg

D’FGFC vertrëtt d’Interessen vum gesamte Gemengepersonal, egal ob Fonctionnaire, Employé communal oder Salarié. Ënnert dem Slogan “Du ziels fir eis als Mënsch!” ass d’FGFC dowéinst och dës Kéier, souwuel zu Esch wéi an der Stad Lëtzebuerg, mat enger eegener Lëscht fir d’Salariatsdelegatiounen ugetrueden.

accord_reforme
08.02.2019

FGFC fordert schnellstmögliche Umsetzung bei den Gemeinden!

Bekanntlich hat der Regierungsrat letzten Freitag das ausgehandelte Gehälterabkommen im staatlichen öffentlichen Dienst auf den Instanzenweg gebracht. Die FGFC fordert Innenministerin Taina Bofferding dazu auf, hier nun schnellstmöglich für den kommunalen Sektor nachzuziehen.

t.bofferding_fgfc_01
27.02.2019

Bofferding: „Sozialdialog bei den Kommunen ist mir wichtig!“

Die erste FGFC Arbeitssitzung mit der neuen Innenministerin Taina Bofferding fand in einem offenen und zielorientierten Rahmen statt. Bofferding unterstrich, dass sie bei den anstehenden politischen Herausforderungen nicht zuletzt bei der Reform des Gemeindegesetzes, eine transparente und integrative Beteiligung sämtlicher kommunalen Akteure anstrebe. Hierzu gehöre selbstverständlich auch das Gemeindepersonal

Zesummen
10.12.2018

Neue Regierung: Auf eine gute Zusammenarbeit

Das Innenministerium erhält erstmalig in seiner Geschichte eine Frau an seiner Spitze. Taina Bofferding ist Innenministerin.